Themenabende

Das jeweilige Thema wird mit AktivitÀten und Diskussionen angegangen und am Schluss wird ein Fallbeispiel von einem der Teilnehmenden bearbeitet.

Kosten: CHF 35
Gruppen Rabatt: CHF 30 wenn sich zwei oder drei, CHF 25 wenn sich vier oder mehr zusammen anmelden.

Themenabend

Das jeweilige Thema wird mit AktivitÀten und Diskussionen angegangen und am Schluss wird ein Fallbeispiel von einem der Teilnehmenden bearbeitet.

Preis: 35

WĂ€hrung: CHF

Veranstaltung

26. April 2023
19:30-21:30

Respektlosigkeit

Es tut weh zu sehen, wie Kinder und Jugendliche sich manchmal gegenseitig behandeln. Und es wirkt provozierend, wenn sie mit uns respektlos umgehen. An diesem Abend lernt man, wie wir Empathie und SensibilitÀt in jungen Menschen fördern können.

 

 

Jetzt anmelden
17. Mai 2023
19:30-21:30

MachtkÀmpfe

Wir wollen nicht, dass unsere Kinder oder Jugendliche die Macht im Schulzimmer oder in der Familie haben. Aber sich in MachtkĂ€mpfe zu verwickeln ist problematisch. Entweder „gewinnt“ man (oft durch Strafen) oder „verliert“ man. Beide Alternativen sind schlecht fĂŒr die Beziehung und fĂŒr die gesunde Entwicklung des Kindes.

*

An diesem Themenabend erforschen wir weitere Optionen – solche die zu einem „Win-Win“ fĂŒhren! Positive Discipline bietet praktische und umsetzbare Werkzeuge, MachtkĂ€mpfe zu vermeiden und partnerschaftliche Beziehungen aufzubauen.

 

 

Jetzt anmelden
22. MĂ€rz 2023
19:30-21:30

LautstÀrke

Das dauernde Schreien und Dreinreden, was wir Erwachsene oft erleben, erzeugt Stress in uns! Auch Kinder und Jugendliche werden durch den LĂ€rm gereizt. Die AtmosphĂ€re im Klassenzimmer oder zuhause ist angespannt und fĂŒhrt oft zu plötzlichen AusbrĂŒchen.

*

Gibt es nichts anderes, als selber laut zu werden, damit man gehört wird, damit man durchdringt? Ja! Das gibt es absolut, und das lernt man an diesem Abend.

Jetzt anmelden
14. Juni 2023
19:30-21:30

routinierte AblÀufe

Die Struktur und Vorhersehbarkeit tĂ€glicher Routinen hilft vielen jungen Menschen, ruhiger und konzentrierter zu bleiben. Wenn wir AblĂ€ufe mit den Kindern und Jugendlichen besprechen, fĂŒhlen sie sich einbezogen. Wir ĂŒben den Ablauf bis er sitzt. Danach mĂŒssen wir Erwachsene wenig bis nichts sagen, damit das gemacht wird, was dran ist.

*

„Was aber, wenn sie den Ablauf nach ein paar Wochen verlernen?!“ Das und mehr wird an diesem Abend bearbeitet.

Jetzt anmelden

„Ich versuche so oft es mir möglich ist, die Themenabende zu besuchen – jeder Abend ist lehrreich und der Austausch mit KC und den anderen Eltern wichtig und fördernd.“

– M. Burlon

Jetzt fĂŒr einen Kurs anmelden

Buchen-Formular